An vier Samstagen in 2017 stellen wir euch ganz besondere Weine aus unterschiedlichen Bereichen und Themen vor. Und das muss nicht teuer sein. Herausragende Weine zu günstigen Preisen, aber nur bei uns und nur an diesen Abenden!

 

Samstag  25. Februar 

18 bis 22 Uhr     

Große Weine -

kleine Preise - 1.ste

Thema: Spätburgunder, Pinot Noir, Pinot Nero, Blauburgunder oder auch Schwarzburgunder. Bezeichnungen gibt es mindestens ebenso viele wie Geschmacks-richtungen. Lasst euch überraschen! 

 

 

 

Probieren - Diskutieren - Erleben!

 

Samstag  27. Mai  18 bis 22 Uhr     

Große Weine - kleine Preise - 2.te

Thema: Sekt und Champagner - ein spannendes „Battle“ mit prickelndem Nachhall.  Wir erzählen euch an diesem Abend alles Wissenswerte über Schaumweine. Verkosten und entdecken, was einen guten Sekt und Champagner ausmacht. Eine außergewöhnliche Auswahl an Schäumern erwartet euch!

Samstag 26. August 

18 bis 22 Uhr     

Große Weine -

kleine Preise - 3.te

Thema: 100% Bio im Glas! An diesem Samstagabend stehen Naturweine im Mittelpunkt. Wir zeigen euch was ein „orange wine“ ist, worin der Unterschied zwischen biologischer und biodynamischer Weinherstellung besteht. Was bedeutet in dem Zusammenhang Demeter-Zertifizierung? Wissen zum „Angeben“ oder einfach mal etwas Neues entdecken.

 

 

Samstag 25. November  18 bis 22 Uhr     

Große Weine - kleine Preise - 4.te

Thema: „Was lange wehrt, wird endlich gut.“ Diese Weisheit könnte man grob auch auf den Geschmack von Wein übertragen. Je älter, je reifer, umso besser. Das gilt natürlich nicht für alle Weine, aber für die, die wir euch an diesem Abend präsentieren schon.

Gereifte Weißweine mit Stil und Geschichte warten darauf von euch probiert zu werden.